Vorheriger Case
4/10
Nächster Case

CD und Kommunikation seit 2016

Bösch Boden Spies

Für eine Tochterfirma von Bösch Boden Spies sollten wir ein Redesign entwickeln. Das Ergebnis: Die Marke existiert nicht mehr. Aber von vorn.

Services

Workshop
Corporate Design
Website
Literatur
Messe
Vertriebskampagnen
Packaging Design

1913. Bösch Boden Spies entsteht als Importagentur, die Trockenfrüchte aus Übersee in europäische Märkte bringt. Heute entwickelt das Unternehmen zusätzlich innovative Anwendungskonzepte für die Lebensmittelindustrie. Wo immer Acerola-Kirsche die Farbgebung eines Smoothies stabilisiert oder Trockenpflaumen künstliche Zusätze in Barbecue-Saucen ablösen, könnten die Forscher aus der Versuchsküche in Hamburg Hammerbrook dahinterstehen.

Dieser Innovationsstrang von Bösch Boden Spies firmierte bis 2017 unter dem Namen Bolasco. Im Workshop mit dem Kunden deutete sich an, dass das Unternehmenskonstrukt deutliche Schwächen mit sich brachte. Die Zweigleisigkeit führte immer wieder zu Unklarheiten sowohl intern, als auch im Markt.

Als mutige Konsequenz wurde die Marke Bolasco aufgelöst und die Innovationsleistungen schlüpften unter das Dach der Bösch Boden Spies – die wir nun als Unternehmensmarke ganz neu aufgeladen haben.

Was ist die neue Erzählung für das Gesamtunternehmen? Wie erläutern wir das komplexe Geschäftsmodell? Wie verbinden wir hanseatisches Understatement und Traditionsbewusstsein mit einer gelebten Start-Up-Kultur? Wie nehmen wir
alle Stakeholder mit auf die Reise?

Bösch Boden Spies

Import- und Innovationsagentur
Global tätig
1913 gegründet
Sitz in Hamburg
Ca. 120 Mitarbeiter

Interviews mit der Geschäftsführung sowie Mitarbeitern aller Business Units mündeten in eine kommunikative Positionierung, nach der sich die Köpfe bei Bösch Boden Spies als „Diplomaten im Dienste höchster Produkt-Qualität“ verstehen. Bösch Boden Spies bringt alle an einen Tisch: Die vielen Kompetenzen im Haus. Frucht-Produzenten sowie Vertreter aus Lebensmittelindustrie und -handel. Die kolumbianische Physalis-Kooperative und den schwäbischen Einkäufer. Produktentwickler eines Müsliherstellers und Experten für Ernährungstrends.

Diversität und Harmonie, Offenheit, Pragmatismus und Hochwertigkeit waren die Leitplanken für die Entwicklung der neuen Markenerscheinung.

Bösch Boden Spies

Import- und Innovationsagentur
Global tätig
1913 gegründet
Sitz in Hamburg
Ca. 120 Mitarbeiter

Bösch Boden Spies Logo

Die Bildmarke steht für „Einheit in Vielfalt“. Die vielen Kompetenzen bei Bösch Boden Spies. Die vielen Produzenten. Die vielen Stakeholder (Produktion, Industrie, Handel), die immer wieder an einen Tisch gebracht werden. Die vielen Zutaten, die sich zu innovativen Rezepturen vereinen.

Typo - LL Brown by Aurèle Sack
Typo - Miller Text by Carter&Cone
Bösch Boden Spies Farben
BBS Bildsprache Prune
BBS Bildsprache Blueberry

Klar und puristisch. Qualität muss für sich sprechen.

Eine dokumentarische Bildsprache erzählt von Ernte, Verarbeitung oder Logistik.

Produkte

BBS Produkticons

Qualitäten

BBS Quality Grid

Qualitäten

Produktion

BBS Production Grid

Produktion

BBS Icon Combination

Detailreich konzipiert, großzügig gestaltet. Die Website hat die Aufgabe, prospektive Kunden intuitiv und möglichst weit durch den Sales Funnel zu führen.

BBS Concept Screen
BBS Web Details 01
BBS Web Contact

Alle Informationen zu allen Produkten. So treffen User perfekt vorinformiert auf den Vertriebspartner.

BBS Web Details 02
Und das sagt der Kunde.
Ganz ehrlich.

Seit mittlerweile 3 Jahren schätzen wir die Zusammenarbeit mit dem inspirierenden F3 Design Team. Zu jedem Zeitpunkt spüren wir viel Dynamik und intensive Unterstützung.

In unserem größten gemeinsamen Projekt haben wir es geschafft unseren Markenkern sichtbar zu machen. Es ist schön, zu sehen, welche neuen Möglichkeiten sich für uns als Unternehmen ergeben haben.

Michael RundGeneral Manager und Partner, Bösch Boden Spies